Dr. med. Kornelia Hell, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
 
  • Krebsvor- und Nachsorge
  • Kinder-/Jugendgynäkologie
  • Schwangerschaft
• Kinderwunsch
  • Verhütung
  • Pubertät
  • Wechseljahre
  • Blasenschwäche
  • Impfungen

 

  Leistungen Praxis Team Kontakt Startseite
Kornelia Hell, Kinderwunsch
     
 

Kinderwunsch

 
 

Kinderwunsch bedeutet, dass Sie sich mit dem Thema Schwangerschaft und Familienplanung schon intensiver beschäftigt haben und sich nun eventuell fragen, was Sie selber tun können, damit aus dem Kinderwunsch bald ein Wunschkind wird.

So bereiten Sie sich auf eine Schwangerschaft vor:

Vor Eintritt eine Schwangerschaft sollten Grunderkrankungen, welche schon bestehen und ggf. medikamentös behandelt werden, gut eingestellt sein. Dies bedeutet im Einzelfall mit dem behandelnden Arzt über den Kinderwunsch zu sprechen und nachzufragen ob die bestehende Medikation im Falle einer Schwangerschaft geeignet ist oder vor Eintritt einer Schwangerschaft umgestellt werden sollte auf Medikamente, welche für das Baby kein Risiko darstellen und somit in der Schwangerschaft geeigneter sind.

Vor Eintritt einer Schwangerschaft wird heutzutage die Einnahme von Folsäure zur Vermeidung von Neuralrohrdefekten (offener Rücken, Spaltbildungen) empfohlen.

Auch sollten alle Impfungen auf dem neuesten Stand sein und Impflücken am Besten vor Eintritt einer Schwangerschaft geschlossen werden. Alle Frauen mit Kinderwunsch sollten Ihren Impfpass hinsichtlich Mumps-Masern-Röteln-Impfung und Keuchhusten-Impfung (Pertussis) überprüfen lassen. Auch sollten Sie gegen Windpocken geschützt sein. Falls keine Windpocken-Infektion erinnerlich ist, können wir Ihre Immunität hierzu durch eine Blutentnahme überprüfen.

Falls Sie also Kinderwunsch haben: Sprechen Sie mich konkret darauf an. Ich berate Sie gerne, individuell und überprüfe auch Ihren Immunstatus. Also: Bitte Impfpass mitbringen!

 

Unerfüllter Kinderwunsch:

Kinderwunsch kann auch bedeuten, dass Sie sich schon länger ein Kind wünschen, es bisher aber nicht geklappt hat oder Sie bereits mehrere Fehlgeburten erlebt haben. Die Ursachen hierfür können sehr vielfältig sein und sind abzuklären. In gut der Hälfte der Fälle liegt die Ursache bei der Frau, in knapp der Hälfte der Fälle findet man die Ursache beim Mann.

Wir beraten und untersuchen Sie kompetent und zeigen Ihnen auf, welche Möglichkeiten Sie haben in absehbarer Zeit sich den Wunsch auf ein eigenes Kind zu erfüllen. Wir arbeiten mit einem spezialisierten gynäkologischen Hormonlabor zusammen, ebenso mit spezialisierten Reproduktionsmedizinern um zusammen herauszufinden, welche Maßnahmen für Sie persönlich in Frage kommen.

 
  zum Seitenanfang  
 
© 2012 Dr. med. Kornelia Hell Impressum Datenschutz